Fleisch: Ofen-Cordon Bleu

30 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenschnitzel dünn geschnitten 4
Gauda Käse 4 Scheiben
gekochten Schinken 4 Scheiben
etwas Senf, Salz und Pfeffer etwas
Öl 2 EL
Zwiebel (fein gehackt) 1
Weißwein trocken 1 Schuss
Sahne 150 ml
Gemüsebrühe 150 ml
frische Petersilie gehackt etwas
etwas geriebenen Käse zum Überbacken etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Dünne Putenschnitzel auf einer Seite mit Senf bestreichen, Schinken und Käse darauf legen und Schnitzel zusammen klappen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine feuerfeste Form geben

2.Etwas Öl in eine Pfanne geben und die feingeschnittene Zwiebel darin glasig dünsten. Mit einem kräftigen Schluck Wein ablöschen und etwas einkochen lassen. Gemüsebrühe und Sahne dazu geben und Petersilie einstreuen.

3.Nun die Souce über die Schnitzel gießen. Etwas geriebene Käse über die Schnitzel streuen oder eine ganze Scheibe darauf legen je nach Belieben. Da ich noch etwas Platz hatte habe ich die Kartoffeln gleich mit in die Sauce gelegt.

4.Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-Unterhitze oder Heißluft bei 170°C ca. 20 Minuten überbacken. Eventuell die letzten 4 Minuten den Backofen nur auf Oberhitze schalten, damit der Käse etwas bräune annimmt.

5.Dazu passen Tagliatelle Nudeln oder Kartoffeln und Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Ofen-Cordon Bleu“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Ofen-Cordon Bleu“