Nudelauflauf

1 Std 25 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenfleisch 1 kg
Nudeln oder Spaghetti 500 Gramm
Zwiebeln 4
Paprika...am besten rote,grüne und gelbe!Oder eine halbe Tüte TK Paprikascheiben 4
Sahne 2 Becher
Eier 4
dünn geschnittenen Bacon 10 Scheiben
Raspelkäse 1 Tüte
RapsÖl,Salz,Pfeffer,Paprika und Sambal Olek zum würzen etwas

Zubereitung

1.Die Nudeln mit etwas Salz bissfest kochen... ...abschütten und zur Seite stellen...aufpassen das sie nicht so doll kleben;o)

2.Putenfleisch in mundgerechte Happen schneiden und dann in Öl und etwas Sambal Olek schön scharf anbraten!!!

3.Zwiebeln schälen und in Halbmonde schneiden... ...und mit zu den angebratenen Putenstücken geben...und weiter unter mittlerer Hitze mitanschmoren lassen. Bis sie schön glasig sind...jetzt schon leicht mit Paprikagewürz und Salz anwürzen!

4.Paprika in Würfel oder Streifen schneiden...und dann auch in die Pfanne zu Putenfleisch und Zwiebeln geben! Und mitdünsten lassen bis die Paprika anfängt weich zu werden!

5.Einen Becher Sahne zum Fleisch und dem Gemüse geben... ...und mit etwas Brühe Salz und Paprika abschmecken! Jetzt ca 10.min einkochen lassen bis die Sauce leicht sämig wird!

6.Auflaufform oder Bräter bereitstellen und den Boden gut mit Nudeln füllen! Darauf geben wir nun unser Puten-Sahne Gemüse komplett mit Sauce! Und darauf folgen die restlichen Nudeln...die das Fleischgemüse Gemisch...wieder komplett bedecken sollten!

7.Den letzten Becher Sahne mit den 4 Eiern verquirlen und mit etwas Salz,Pfeffer und Paprika würzen! Das Eiergemisch nun über die gesamte Nudelfläche kippen!

8.Darauf nun die 10 Scheiben Bacon verteilen...ob in Stückchen oder Streifen ist jedem selbst überlassen!

9.Denn Raspelkäse grosszügig noch über die gesamt Fläche verteilen... ...und dann die Masse bei 200°C im vorgeheizten Backofen mindestens 30 Minuten überbacken lassen!!! Sollte schön knusprig und leicht gebräunt aussehen!

10.Fertig...guten Appetit ;o)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...