Gebratene Nudeln mit Ei und Paprikagemüse

20 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
gekochte Nudeln 300 g
Mini-Paprikaschoten orange 200 g
Eier 2 M
Kochsahne 4 EL
Öl 2 EL
Chiligewürz 1 TL
Bratkartoffelgewürz 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
583 (139)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
28,2 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

1.Minischoten, putzen, entkernen, waschen und in Ringe schneiden, in wenig Gemüsebrühe ca. 3 Minuten bissfest garen, mit dem Schaumlöffel herausnehmen, abtropfen lassen.

2.Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Nudeln mit, Chiligewürz, Bratkartoffelgewürz, Salz und Pfeffer kräftig würzen und ca. 10 Minuten goldbraun braten, Paprikaschoten dazu geben, kurz mitbraten Eier mit der Sahne verquirlen und über die Nudeln gießen, unterrühren und stocken lassen…fertig…auf Tellern anrichten…ist nichts besonderes…schmeckt aber trotzdem gut!

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Nudeln mit Ei und Paprikagemüse“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Nudeln mit Ei und Paprikagemüse“