Bratwurst-Pfanne mit frischem Gemüse

40 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Bratwürstchen grob oder fein 3 St.
Schinkenwürfel 20 g
dickere Zwiebel 1 St.
kleine gelbe Paprika 1 St.
Porree 0,5 Stange
größere Champignons frisch 5 St.
Kirschtomaten 1 Hand voll
außerdem:
Brunch Paprika/Peperoni 1 EL
Schmand 1 EL
Gemüsebrühe, evtl. etwas mehr 200 ml
Salz, Pfeffer, Magic-Spice-Salz etwas
etwas brauner Soßenbinder etwas
etwas Öl zum Braten etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
40 Min

Vorbereitung:

1.Bratwurst in Scheiben schneiden. Zwiebel vierteln und in Streifen schneiden. Paprika waschen, putzen und in Würfel schneiden. Aus dem geputzten Porree werden 1 cm breite Streifen. Champignons putzen und Scheiben daraus schneiden. Kirschtomaten halbieren oder vierteln.

Jetzt geht es los:

2.Eine größere Pfanne mit etwas Öl erhitzen und die Schinkenwürfel samt Bratwurstscheiben darin anbraten. Aus der Pfanne nehmen.

3.Jetzt die Zwiebeln in das Bratfett geben, glasig werden lassen und nacheinander die Gemüse zugeben. Zuerst die Paprika, einige Minuten später die Champignons, danach die Porreestreifen. Alles gut durchbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, Brunch und Schmand zugeben. Alles glatt rühren und würzen. Jetzt die Bratwurst/Schinkenmischung wieder in die Pfanne geben, ebenso die Tomaten. Einige Minuten leicht köcheln lassen. Nochmals herzhaft abschmecken und mit dem Soßenbinder etwas abbinden.

4.Fertig ist ein leckeres Alltagsessen. Dazu schmecken Nudeln, Reis , Baguett oder einfach pur genießen (Low carb). Wir hatten griechische Reisnudeln dazu.

5.Anmerkung: Wer es gerne etwas pikanter mag, nimmt 2 EL Brunch Paprika/Peperoni und lässt dafür den Schmand weg.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bratwurst-Pfanne mit frischem Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratwurst-Pfanne mit frischem Gemüse“