Rumpsteak, gebratene Champignons, Kürbis & Portwein-Zwiebel-Reduktion

Rezept: Rumpsteak, gebratene Champignons, Kürbis & Portwein-Zwiebel-Reduktion
Dazu Rohkostsalat auf Romanasalat & Mais mit Joghurtsoße
54
Dazu Rohkostsalat auf Romanasalat & Mais mit Joghurtsoße
7
1146
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Rumpsteak, Champignons & Kürbis:
4
Rumpsteak a´ 200g
Meersalz aus der Mühle
2 EL
Butterschmalz
200 g
Champignons braun
200 g
Hokkaido-Kürbis
Gewürzsalz aus meinem KB
Schnittlauchringe
Rohkostsalat mit Mais:
1 kleine
Salatgurke
1
Paprika orange
1 kleine Dose
Mais
4 große Blätter
Spitzkohl frisch
2
Karotten
3
Romanasalatherzen
150 g
Joghurt
2 EL
Senf
2 EL
Honig
4 EL
Essig
1 TL
Gewürzsalz aus meinem KB
1 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB
1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben
1 Prise
Telly-Cherry-Pfeffer
Schnittlauchringe
2 EL
Rapsöl
Portwein-Zwiebel-Reduktion:
1
Zwiebel rot
200 ml
Portwein rot
Telly-Cherry-Pfeffer
etwas
Gewürzsalz aus meinem KB
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.11.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
640 (153)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
8,0 g
Fett
10,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rumpsteak, gebratene Champignons, Kürbis & Portwein-Zwiebel-Reduktion

ZUBEREITUNG
Rumpsteak, gebratene Champignons, Kürbis & Portwein-Zwiebel-Reduktion

Rumpsteak, Champignons und Kürbis:
1
Rumpsteak aus dem Kühlschrank nehmen und anklimatisieren! :-) Fettrand einschneiden! Aber dabei nicht ins Fleisch schneiden! Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Spitzkohl putzen, waschen, in Streifen schneiden und gut kneten! Kürbis waschen und in dünne scheiben schneiden.
Rohkostsalat:
2
Gurke putzen, waschen, halbieren, Kernhaus entfernen und in Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Karotten schälen und in feine Streifen schneiden. Mais abtropfen! Schnittlauchröllchen dazugeben! Aus den obigen Zutaten eine Salatsoße herstellen! Zum Schluß das Öl untergeben und alles an das vorbereitete Gemüse geben, gut unterheben und im Kühlschrank ziehen lassen!
3
Romanasalat putzen, etwas zupfen, waschen und schleudern. Zwiebel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden.
Rumpsteak, Champignons & Kürbis:
4
Backofen auf 80° Grad vorheizen! Rumsteaks salzen und Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und Rumpseteaks je Seite 1,5 Minuten scharf anbraten, dann in Alufolie schlagen und im Backofen ruhen lassen!
5
Derweil erst die Pilze, dann denn Kürbis knusprig braten, mit Gewürzsalz würzen, Schnittlauchröllchen dazugeben, auch in den Ofen geben. Jetzt Zwiebeln in der gleichen Pfanne (evtl. nochmal Butterschmalz dazugeben) anrösten, dann mit Portwein ablöschen und 5 Minuten einköcheln. Pfeffern. Den Bratensaft der Steaks, der Pilze und dem Kürbis noch in die Soße geben!!!
6
Romanasalat auf Tellern verteilen, Rohkostsalat darauf geben. Rumpsteaks mit Portwein-Zwiebelreduktion daneben geben und zum Schluss Champignons und Kürbis dazugeben! Wer mag pfeffert sein Steak jetzt noch, aber finden wir persönlich unnötig! Purer Fleischgeschmack!!!!
7
Dazu gab es frisches Baguette! :-)

KOMMENTARE
Rumpsteak, gebratene Champignons, Kürbis & Portwein-Zwiebel-Reduktion

Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Ich liebe deine tollen Beilagen
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Das würde mir auch gut schmecken, Du hast noch einen Portion übrig? ☆☆☆☆☆, GLG Lorans
Benutzerbild von emari
   emari
dein Teller sieht sehr einladend aus... und was da drauf liegt ist ganz nach meinem Gusto ... lg von emari
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
dein rz ist super und das fleisch auf den punkt aber was mich besonders beeindruckt ist das gesamptbild. farbenfroh....sehr appetitlich. glg tine
Benutzerbild von Chilitanz
   Chilitanz
Eine tolle Zusammenstellung und sieht perfekt gebraten aus. LG Ari

Um das Rezept "Rumpsteak, gebratene Champignons, Kürbis & Portwein-Zwiebel-Reduktion" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung