Würziger Paprika-Hackbraten

1 Std 15 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 800 g
Zwiebel 1 mittlere
Knoblauchzehe 1
Mini-Paprika grün 2
Mini-Paprika gelb 2
Ei 1
Kräutersenf 1 EL
Paprikamark Tube 1 EL
Kräuter der Provence tiefgefroren 2 EL
Salz 1 TL (gestrichen)
bunter Pfeffer aus der Mühle 5 Umdrehungen
italienische Gewürzmischung 1 TL (gestrichen)
Paprikapulver geräuchert 1 TL
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Außerdem:
etwas Pflanzenöl für die Form und den Braten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
921 (220)
Eiweiß
18,8 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
16,0 g

Zubereitung

1.Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Die Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen, und beides in kleine Würfel schneiden. Paprikaschoten putzen, waschen und klein schneiden. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben.

2.Klein geschnittenes Gemüse, das Ei, Senf, Paprikamark, Kräuter und Gewürze zum Fleisch geben. Alles gut miteinander verkneten, und zu einen länglichen Hackbraten formen.

3.Eine Auflaufform dünn mit Pflanzenöl auspinseln. Den Braten hineinsetzen und dann auch rundherum mit Öl bestreichen. Den Braten im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 60-65 Minuten garen. Herausnehmen, kurz ruhen lassen, dann aufschneiden und mit Beilagen nach Wahl servieren. Wir haben dazu einen Champignon-Kartoffelpüree-Auflauf mit Schafskäse und einem grünem Salat mit Apfel und Schalotte gegessen. Links zu den Rezepten in Zubereitungsschritt 5 und 6. Viel Spaß beim Nachmachen und Genießen :-).

4.Auflauf/Gratin: Herzhafter Champignon-Kartoffelpüree-Auflauf mit Schafskäse

5.Salate: Einfacher grüner Salat mit Apfel und Schalotte

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Würziger Paprika-Hackbraten“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Würziger Paprika-Hackbraten“