Karotten - und - Kartoffel - Gratin

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Karotten in Scheiben geschnitten 3
Kartoffeln n Scheiben geschnitten 3
Hackfleisch gemischt 300 Gramm
Frischkäse Gartenkräuter 1
Gemüsebrühe 0,5 Liter
Maggikraut-Zweig 1
Lauchzwiebel frisch 2
Knoblauchzehen etwas
Salz und Pfeffer etwas
Gratinkäse 200 Gramm

Zubereitung

1.Die geschälten und in Scheiben geschnittenen Karotten und Möhren in kräftiger Gemüsebrühe mit einigen Blättern Maggikraut bissfest garen.Abgießen aber das Kochwasser auffangen.

2.Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen die Zwiebel und den Knobi schälen und klein schneiden und alles zusammen anbraten Wenn das Hackfleisch die gewünschte Krümligkeit hat mit dem Gemüsekochwasser aufgießen und den Frischkäse einrühren.kurz aufkochen lassen .

3.Die Kartoffel und Karottenscheiben in eine flache Auflaufform schichten und die Sauce darüber geben mit Käse bestreuen und 30 min bei 160 Grad backen...die letzten 10 min bei 180 Grad so das der Käse gebräunt wird............

4.Das Essen lässt sich hervorragend vorbereiten ...einfach wie oben beschrieben vorkochen im Kühlschrank kalt stellen und Abend´s für ca 40 min in den Backofen ...und es schmeckt super Klasse weil es ganz cremig ist,,,,,und

5.Wenn wenig Zeit ist geht es auch ganz schnell einfach die K´s und K´s weich kochen lassen und die Temperatur höher drehen....

6.Viel Spaß beim ausprobieren.........und ich wünsche Euch einen schönen Tag

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karotten - und - Kartoffel - Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karotten - und - Kartoffel - Gratin“