Saarländischer Kartoffelsalat

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kartoffeln festkochend 1500 Gramm
Zwiebel 1 Stück
Speck ( Dörrfleisch ) 200 Gramm
Gemüsebrühe 300 Milliliter
Mittelscharfer Senf 2 Esslöffel
Melfor Essig 3 Esslöffel
frischer Peterling ---
frischer Schnittlauch ---
frischer Maggikraut etwas

Zubereitung

Vorbereitung...

1.Kartoffel in einem großen Topf im kalten Wasser ansetzen und dann zum Kochen bringen. ca. 25 Minuten Kochen lassen und dann abschütten. Die Kartoffeln etwas abkühlen lassen und dann schälen. Dann kalt werden lassen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und mit einen scharfen Messer in feine Würfel schneiden... Die Kräuter fein hacken.

Zubereitung...

2.In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und dann den Speck( Dörrfleisch ) anbraten. Nach ca. 3 Minuten die Zwiebeln dazugeben und glasig anbraten. Jetzt gibt ihr den Senf dazu und röstet ihn etwa für 2 bis 3 Minuten mit und lösche es dann mit der Brühe ab. Gibt jetzt den Essig und Maggi dazugießen. Noch die Kräuter dazugeben und dann KOCHEN über die Kartoffeln geben und dann Warm Essen...

Fertig...

3.Dazu passen Wiener oder ein Braten. Auch Fisch und Frikadellen passen sehr gut... Versucht es einfach mal aus … Wünsche euch noch einen Wunderschönen Tag Liebe grüße Thorsten.....

Auch lecker

Kommentare zu „Saarländischer Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saarländischer Kartoffelsalat“