Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln ...

25 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 600 g
Öl 2 Esslöffel
Zwiebeln 2
Schinkenblöckchen 75 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Petersilie glatt frisch etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und in grobe längliche Stücke schneiden. Die Zwiebel in nicht zu feine Würfel schneiden. Rohe Bratkartoffeln sind ein rustikales Gericht, da sollten auch alle Zutaten rustikal geschnitten sein.

2.Die Kartoffeln kurz vor dem Braten gut abtropfen lassen oder sogar trockentupfen (dann bekommen sie schneller Farbe). Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Kartoffeln hineingeben und braten, bis die Unterseite beginnt, Farbe zu nehmen.

3.Erst jetzt das erste Mal wenden und noch etwa 5 Minuten weiterbraten lassen. Jetzt die Zwiebeln und die Schinkenblöckchen drüberstreuen, einen Deckel aufsetzen und wieder 5 Minuten braten lassen. Wenden, Deckel aufsetzen und noch einmal 5 Minuten braten.

4.Nun die Garprobe machen und, wenn die Kartoffeln gar sind, mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit grob gehackter Petersilie bestreut servieren.

5.Dazu paßt ein bunter knackig frischer Eisbergsalat - den stelle ich hier extra vor. Wir mögen auch gerne eine Dose Fisch dazu.

Auch lecker

Kommentare zu „Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln ...“