Bratkartoffeln mit ...

15 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pellkartoffeln vom Vortag einige
Öl zum Braten 2 Esslöffel
Speck durchwachsen 70 g
Zwiebeln 2
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Markenbutter 20 g
frische Petersilie etwas
Sülze vom Fleischer 1 kl. Glas
Salatblätter zum Garnieren etwas
Mayonnaise aus der Tube etwas

Zubereitung

1.Die gepellten Kartoffeln in nicht zu dünne Scheiben schneiden, Speck und Zwiebeln in grobe Würfel schneiden, die Petersilie hacken und das Eisbeinfleisch aus dem Glas stürzen (eventuell kurz in heißes Wasser tauchen, damit sich die Ränder besser lösen) und in Scheiben schneiden.

2.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben dazugeben und so lange braten lassen, bis die Unterseite der Kartoffeln angebräunt ist - eventuell einmal an der Pfanne rütteln, aber noch nicht wenden!!

3.Wenn die Kartoffeln also angebräunt sind, die Zwiebeln mit dem Speck zugeben, mit Pfeffer und Salz würzen und nun darf gewendet werden. Braten lassen, bis die Kartoffeln die erwünschte Bräune bekommen haben und mit der zugegebenen Markenbutter noch einen Moment weitergaren.

4.Inzwischen etwas Salat auf die Teller geben und die in Scheiben geschnittene Sülze daraufbetten, ein paar Spritzer Mayonnaise drübergeben und mit gehackter Petersilie bestreuen.

5.Die Bratkartoffeln zu dem Fleisch legen und servieren. Dazu paßt ein frischer kühler Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bratkartoffeln mit ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratkartoffeln mit ...“