Beilage: Knusprig-schnelle Knoblauchbratkartoffeln!

leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln, festkochende 6
Salzwasser etwas
Bratmargarine etwas
Zwiebel, gewürfelt 1 mittl.
Knoblauch, grob gewürfelt, ich meine chin. Knobi oder wie er auch heißt. 1 Knolle
Salz, Pfeffer etwas
Bärlauch, getrocknet oder frisch 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
308 (73)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,6 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, in 5 mm Scheiben schneiden und im Salzwasser bißfest kochen. Wasser abschütten und die Kartoffeln etwas abdampfen lassen.

2.Margarine in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin hellbraun braten. Herausnehmen! In die gleiche Pfanne, wenn nötig noch etwas Fett zugeben, die Kartoffelscheiben geben und braten lassen. Erst die Kartoffeln umdrehen, wenn sie an der Unterseite gut gebräunt sind.

3.Dann noch solange braten lassen, bis sie die gewünschte Bräune haben. Hitze herunterdrehen! Jetzt die Zwiebel-Knoblauchmischung dazugeben und unter Rühren die Zwiebeln und den Knoblauch darin wieder erhitzen, bis sie die Bräune der Kartoffeln angenommen haben.

4.Mit Salz und Pfeffer würzen und den Bärlauch kurz vor dem Servieren darüberstreuen und leicht unterrühren.

5.Dazu Spiegeleier.........und ein grüner Salat.......suuuper gut!

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage: Knusprig-schnelle Knoblauchbratkartoffeln!“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage: Knusprig-schnelle Knoblauchbratkartoffeln!“