Kartoffeln: Waldarbeiter-Kartoffeln mit Champignongemüse

25 Min leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Die Kartoffeln
Kartoffeln, groß 2 Stück
Zwiebel 1 Stück
Butterschmalz 1 Esslöffel
Salz 1 Prise
Kümmel gemahlen 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Das Champignongemüse
Champignons braun 250 Gramm
Zwiebel klein 1 Stück
Butter 20 Gramm
Sahne 100 ml
Mehl 0,5 Esslöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Salz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
820 (196)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
5,7 g
Fett
17,5 g

Zubereitung

die Kartoffeln

1.Kartoffeln und Zwiebel schälen. Die Kartoffeln grob raspeln und die Zwiebel klein würfeln. Das Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die geraspelten Kartoffeln hinein geben und ansetzen lassen.

2.Mit dem Bratenwender umdrehen und jetzt die Zwiebeln dazu geben. Wieder ansetzen lassen und wieder wenden. Das solange wiederholen, bis die Kartoffeln von allen Seiten schön braun und durch sind.

3.Mit Kümmel, Pfeffer und Salz abschmecken.

das Champignongemüse

4.Die Zwiebel schälen und fein würfeln, die Pilze säubern und in Scheiben schneiden.

5.Die Butter in einem Topf erhitzen und erst die Zwiebel anbraten und dann die Pilze dazu geben. Unter Rühren garen.

6.Mehl anstäuben, Sahne aufgießen und mit Pfeffer, Salz und einer Prise Zucker abschmecken.

7.Auf vorgewärmten Tellern die Kartoffeln und das Gemüse hübsch anrichten.

8.Hab beim Kochen das Fotografieren vergessen, deshalb nur ein Bild vom fertigen Gericht!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffeln: Waldarbeiter-Kartoffeln mit Champignongemüse“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffeln: Waldarbeiter-Kartoffeln mit Champignongemüse“