Kartoffelgratin mit Kartoffeln und Zwiebeln

Rezept: Kartoffelgratin
89
01:00
1
18687
Zutaten für
4
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Kartoffeln
2 Stück
Zwiebeln
50 g
Butter
0,5 TL
Pfeffer
0,5 TL
Muskat
0,5 TL
Salz
200 g
Speckwürfel
1 Stück
Ei
400 ml
Sahne
150 g
Gouda mittelalt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.02.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
736 (176)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
9,6 g
Fett
12,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelgratin

Champignons, gefüllt mit Wiener

ZUBEREITUNG
Kartoffelgratin

1
Kartoffeln vom Vortag klein schneiden und in eine Auflaufform geben, oder frische Kartoffeln schälen, dünn hobeln und in eine Auflaufform geben.
2
Butter in einem Topf erhitzen, die gewürfelten Zwiebel und den Speck darin anbraten. Mit Pfeffer, Muskat und Salz würzen, auf die Kartoffeln verteilen und vermischen.
3
Ei und Sahne verrühren und über die Kartoffeln mit dem Speck gießen.
4
Den Käse darüber verteilen und bei 220° Ober-/Unterhitze 40 Minuten backen. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Kartoffelgratin

   superdanny64
Genauso mach ich das auch, dann reicht auch ein leckerer Salat dazu und fertig. 5* LG Danny

Um das Rezept "Kartoffelgratin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung