Ofen-Röstkartoffeln mit zitronigem Dip

1 Std leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Pellkartoffeln vom Vortag 1 kg
Paprikaschoten rot 2 rote
Zwiebel 1 große
Champignons 8 braune
Baconwürfel 100 g
Fleischwurst mit Knoblauch 0,75 Ring
Butter 2 EL
Bratkartoffelgewürz 2 EL
Paprika edelsüß 4 TL
Salz 0,5 TL
schwarzer Pfeffer etwas
Majoran 2 TL
Schnittlauch frisch gehackt 3 EL
Für den Dip: etwas
Saure Sahne 2 Becher
Blattpetersilie gehackt 2 EL
Saft einer halben Zitrone etwas
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
503 (120)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
13,8 g
Fett
5,9 g

Zubereitung

1.Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden. Zwei Lagen Backpapier auf einem Backblech legen, Kartoffelscheiben darauf verteilen. Mit dem Bratkartoffelgewürz und 3 TL Paprikapulver würzen. Majoran auf den Kartoffeln verteilen. Fleischwurst in Würfel schneiden und zu den Kartoffeln geben.

2.Zwiebel pellen und in Würfel schneiden. Pilze putzen, halbieren und in Scheiben schneiden. Paprika waschen, putzen und ebenfalls würfeln. Die Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Paprika und Pilze zusammen mit den Baconwürfeln anbraten, bis die Zwiebel glasig ist. Mit etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

3.Den Ofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft 180 Grad). Die Gemüsemischung auf den Kartoffeln verteilen und alles vorsichtig miteinander verrühren. Im Ofen ca. 25-30 Minuten backen, bis Kartoffeln und Wurst leicht gebräunt sind. Nach ca. 15 Minuten einmal durchrühren.

4.Für den Dip die Saure Sahne mit dem Zitronensaft und der gehackten Petersilie verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Blech aus dem Ofen nehmen, mit Schnittlauchröllchen bestreuen und mit dem Dip servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Ofen-Röstkartoffeln mit zitronigem Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofen-Röstkartoffeln mit zitronigem Dip“