Gefüllte Kartoffeln - Batata Mehschije

2 Std 20 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mittelgroße Kartoffeln 12 Stück
Zwiebel 1
Pinienkerne 2 EL
Olivenöl zum Braten etwas
Rinderhackfleisch 375 g
Salz, schwarzer Pfeffer, Paprika edelsüß etwas
7-Pfeffer-Gewürz, ersatzweise Piment und 1 Prise Zimt etwas
Tomatenmark 2 EL
Gemüsebrühe, hier Natur pur von Schnecke1258 500 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
954 (228)
Eiweiß
19,0 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
16,4 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen, waschen, mit einem Schälmesser oder einem Aushöhleisen vorsichtig aushöhlen, dabei einen dicken Rand stehen lassen. Die Kartoffeln am unteren Ende etwas flach schneiden.

2.Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Gemüsebrühe erhitzen, Tomatenmark einrühren und mit Salz, Pfeffer, Paprika und 7-Pfeffer-Gewürz würzen, abschmecken.

3.In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, die Zwiebeln darin anbraten, Pinienkerne zufügen und hell braten. Das Hackfleisch dazu geben und krümelig braten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und 7-Pfeffer-Gewürz würzen, abschmecken.

4.Die Hackfleischmischung in die aushgehöhlten Kartoffeln füllen und diese mit der Öffnung nach oben nebeneinander in eine Auflaufform mit Deckel setzen. Übriggebliebene Füllung zwischen den Kartoffeln verteilen. Die Tomaten-Brühe über die Kartoffeln gießen. Die Auflaufform mit dem Deckel verschließen und bei 220 ° (Umluft 200 °) im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde und 15 Minuten garen.

5.Die gefüllten Kartoffeln mit einem gemischten Salat oder Krautsalat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Kartoffeln - Batata Mehschije“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Kartoffeln - Batata Mehschije“