Bratkartoffeln mit Speck und Gurke

Rezept: Bratkartoffeln mit Speck und Gurke
Ganz wie bei Muttern-versprochen
2
Ganz wie bei Muttern-versprochen
00:30
3
1887
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 g
Kartoffeln
200 ml
Kalbsbrühe
100 g
Speck durchwachsen
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
1 Bund
Schnittlauch
1
Gewürzgurke
2 EL
Schweineschmalz
Pfeffer, Kümmel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
314 (75)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
10,4 g
Fett
1,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bratkartoffeln mit Speck und Gurke

Pasta ala Kräuter-Provenza mit Quark-Flusskrebsschwänze-Kürbis-Dip
3 x S Sandre sur Sauerkraut Choucroute Moritz Lindbergh
Schneckensüppchen - VORSPEISE zum Essen 2 Advent
MAGDALENAS MIT OLIVEN UND TOMATEN

ZUBEREITUNG
Bratkartoffeln mit Speck und Gurke

1
Kartoffeln waschen und fast gar kochen, Kalbsbrühe auf die Hälfte einkochen, die warmen Kartoffeln pellen, in etwa 11/2 cm große Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und mit der Brühe beträufeln, 10 Minuten ziehen lassen, Speck fein würfeln, Zwiebel, Knoblauch schälen und fein hacken, Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden, Gewürzgurke würfeln
2
Schmalz in einer Pfanne erhitzen, den Speck darin auslassen und herausnehmen, Kartoffeln hineingeben, auf einer Seite braun braten, wenden, Knoblauch und Zwiebeln zufügen, sobald die Kartoffeln rundum gebräunt sind Speck und Gurke zugeben, mit Pfeffer und Kümmel würzen, Schnittlauchröllchen darauf geben und servieren

KOMMENTARE
Bratkartoffeln mit Speck und Gurke

Benutzerbild von murga
   murga
Mmmmmmm! lecker
Benutzerbild von holzwarth
   holzwarth
ich tue noch maggikraut drauf
   L****a
Wirklich eine gelungene Kombination!

Um das Rezept "Bratkartoffeln mit Speck und Gurke" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung