Bratkartoffeln mit Speck und Gurke

30 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 600 g
Kalbsbrühe 200 ml
Speck durchwachsen 100 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Schnittlauch 1 Bund
Gewürzgurke 1
Schweineschmalz 2 EL
Pfeffer, Kümmel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
314 (75)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
10,4 g
Fett
1,3 g

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen und fast gar kochen, Kalbsbrühe auf die Hälfte einkochen, die warmen Kartoffeln pellen, in etwa 11/2 cm große Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und mit der Brühe beträufeln, 10 Minuten ziehen lassen, Speck fein würfeln, Zwiebel, Knoblauch schälen und fein hacken, Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden, Gewürzgurke würfeln

2.Schmalz in einer Pfanne erhitzen, den Speck darin auslassen und herausnehmen, Kartoffeln hineingeben, auf einer Seite braun braten, wenden, Knoblauch und Zwiebeln zufügen, sobald die Kartoffeln rundum gebräunt sind Speck und Gurke zugeben, mit Pfeffer und Kümmel würzen, Schnittlauchröllchen darauf geben und servieren

Auch lecker

Kommentare zu „Bratkartoffeln mit Speck und Gurke“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratkartoffeln mit Speck und Gurke“