Gratinierte Kartoffel mit Paprika-Tomaten-Soße

Rezept: Gratinierte Kartoffel mit Paprika-Tomaten-Soße
Lässt sich gut vorbereiten! Gab es am Donnerstag bei mir! Was war das lecker! Munsterkäse - Ich liebe Käse!
3
Lässt sich gut vorbereiten! Gab es am Donnerstag bei mir! Was war das lecker! Munsterkäse - Ich liebe Käse!
01:20
3
1496
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 dicke
Kartoffeln, vorwiegend fest kochend
1 rote
Paprikaschote
4 EL
Sahne
140 g
Münsterkäse
Salz, weißer Pfeffer
Paprikapulver, scharf
Für die Soße:
2 rote
Paprikaschoten
1
Kartoffel, vorwiegend festkochend
2
Frühlingszwiebeln
20 g
Butter
250 g
passierte Tomaten
Salz, Pfeffer
Paprikapulver scharf
4 EL
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
833 (199)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
18,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gratinierte Kartoffel mit Paprika-Tomaten-Soße

Bratkartoffeln

ZUBEREITUNG
Gratinierte Kartoffel mit Paprika-Tomaten-Soße

1
Kartoffeln gut waschen und nicht ganz gar dämpfen oder in Salzwasser gar kochen. Dann längs durchschneiden und aushöhlen.
2
Paprika putzen und halbieren. Eine Hälfte fein würfeln, die andere mit Sahne und 40 g Käse sowie Kartoffelstückchen mit dem Pürierstab zu einer sämigen Masse verarbeiten. Gut würzen. Gewürfelte Paprika unterheben und Kartoffeln damit füllen. Mit Scheiben von restlichem Munsterkäse belegen. Kartoffeln auf Alufolie in eine flache Auflaufform legen und im heißen Backofen bei 225 Grad 20-30 Minuten überbacken.
3
Paprika putzen, in Vierteln ca. 5 Minuten auf Backpapier in den Ofen legen, bis die Haut Blasen wirft. Haut abziehen, Rest fein würfeln.
4
Kartoffeln schälen, fein reiben. Frühlingszwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden. Butter erhitzen. Frühlingszwiebeln darin dünsten. Passierte Tomaten, Paprika und Gewürze zugeben. Fein geriebene Kartoffel und Sahne zurühren. Soße etwas einkochen lassen und zu den Kartoffeln servieren. Dazu schmecken gebratene Putenstreifen oder gedünstete Zucchini.

KOMMENTARE
Gratinierte Kartoffel mit Paprika-Tomaten-Soße

Benutzerbild von sammy123
   sammy123
Hört sich lecker an .. aber was bzw wo bekommt man Münsterkäse??
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
mmmmmmmmmmmhhhhhhh K*Ö*S*T*L*I*C*H*. LG dieter
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Hört sich saulecker an. Münsterkäse kenne ich, aber das Rezept nicht. Klasse LG tina

Um das Rezept "Gratinierte Kartoffel mit Paprika-Tomaten-Soße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung