Patatas Bravas

40 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 600 Gramm
Tomatenpüree 400 ml
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Tabasco etwas
Zucker etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser garen und dann abgießen. Anschließend etwas abkühlen, abpellen und in 2x2 cm Würfel schneiden. Die Würfel vollständig auskühlen lassen.

2.Reichlich Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffelwürfel darin goldgelb anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3.Tomatenpüree in einem Topf erhitzen. Mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und Tabasco abschmecken. Die Soße muss sehr scharf sein.

4.Kartoffel in eine Schüssel geben und die Soße darüber verteilen.

5.Das Gericht kann warm oder kalt serviert werden. Ein Tip: diese Kartoffeln schmecken sehr gut zu den Albóndigas.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Patatas Bravas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Patatas Bravas“