Hackfleisch-Spiesse mit Süsskartoffelpüree

30 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Süsskartoffelpüree
Süßkartoffel 500 gr
Kartoffel 500 gr
Ingwer gerieben 2 TL
Milch 150 ml
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Salz etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Hackfleischspiesschen
Rind Hackfleisch frisch 500 gr
kl. Zwiebel 2
Ei 1
Reis gegart 4 EL
Paprikaschote rot 1
Vollkorntoastbroat 2 Scheiben
Ajvar 2 TL
Salz etwas
Kreuzkümmel etwas
Holzspiesschen etwas
Frühlingszwiebel 2
Butter 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
782 (187)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
14,2 g
Fett
13,2 g

Zubereitung

1.Kartoffel schälen, in grosse Stücke schneiden und zum Kochen bringen. Nach ca 5 min die ebenfalls geschälte und in Stücke geschnittenen Süsskartoffeln zu denKartoffel geben und fertiggaren. Milch mit Salz, Muskatnuss, frisch geriebenem Ingwer und Cayennepfeffer erhitzen. Die Kartoffel und die Süsskartoffel noch heiss durch eine Kartoffelpresse in die Milch drücken. Umrühren und abschmecken.

2.Paprika in 4 Teile zerlegen, entkernen und kurz unter den Grill. Sobald die Haut Blasen wirft, kann man sie sehr gut abziehen. Paprika schälen und in sehr kleine Würfel schneiden und mit dem Hackfleisch, dem Reis, dem Toastbrot, Ei und dem Zwiebel gut vermischen. Mit Salz und Kreuzkümmel abschmecken. Längliche Laibchen formen und auf Holzspiesse geben. In etwas Butterschmalz von beiden Seiten gar braten.

3.In Ringe geschnittene Frühlingszwiebel in Butter anbraten. Alles zusammen anrichten. Dazu gab es auch noch Salat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch-Spiesse mit Süsskartoffelpüree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch-Spiesse mit Süsskartoffelpüree“