Bauernfrühstück

45 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln frisch geschält 6 mittelgrosse
Speck gewürfelt geräuchert 30 Gramm
Zwiebel gewürfelt 2 Stück
Butter 2 Esslöffel
Eier Freiland 5 Stück
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Schnittlauch frisch gehackt 1 Bund
Paprika edelsüß 5 Prisen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1913 (457)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
9,4 g
Fett
45,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Die geschälten Kartoffeln in Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin auslassen. Dann die Zwiebeln zugeben. Kurz mit durchschwitzen. Nun kommen die Kartoffeln dazu. Mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen. Dann mit dem Speck-Zwiebelgemisch vermengen. Kurz anbraten.

2.Deckel auf die Pfanne geben und 10 Min. damit braten. Dann werden die Kartoffeln schneller weich. Deckel abnehmen und unter wenden die Kartoffeln zu Ende braten.

3.Inzwischen die Eier in einem Gefäss etwas verquirlen. Mit etwas Salz, Pfeffer, Paprika und Schnittlauch würzen. Über die Kartoffeln giessen und auf kleiner Stufe stocken lassen. Dann auf Teller geben und mit sauren Gürkchen nach Wahl reichen.

4.Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bauernfrühstück“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bauernfrühstück“