Bratkartoffeln mal anders

1 Std 30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Drillinge 1,5 kg
Salz 1 TL
Zucker 0,5 TL
Paprika edelsüß 1 TL
Pimenton de la vera 1 Pr
Butterschmalz 2 EL
Zwiebel rot 1

Zubereitung

1.Die Drillinge (oder andere kleine Kartoffeln) mit der Schale gar kochen.

2.Die Kartoffeln abschütten und direkt pellen.

3.In einem Sieb auskühlen lassen.

4.Die Gewürze in einen kleinen Behälter mit Deckel geben und gut schütteln.

5.Die Kartoffeln in eine Schüssel geben und die Würzmischung darüber verteilen. Die Kartoffeln so lange schwenken bis sie rundherum mit Gewürz bedeckt sind.

6.In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen.

7.Die Kartoffeln in die Pfanne geben so dass der Boden bedeckt ist.

8.Einen Deckel auf die Pfanne geben und die Kartoffeln bei niedriger Temperatur (bei mir Stufe 3 von 10) braten lassen bis sich eine Kruste bildet. Dann den Deckel abnehmen. Die Kartoffeln dann in der Pfanne bewegen bis sie rundherum kross sind.

9.Kurz vorm Ende des Bratens die Zwiebelwürfel dazu geben und mit den Kartoffeln durchschwenken.

10.Wer darauf steht kann am Ende noch frisch gehackte Petersilie darüber streuen.

11.Dazu schmeckt am Besten ein frischer Kräuterquark.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bratkartoffeln mal anders“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratkartoffeln mal anders“