Gedämpfte (Kartoffeln)

40 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1500 g
Schweineschmalz 50 g
Zwiebeln 2 große
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Schmalz in einer Pfanne mit Deckel sehr heiß werden lassen. Die kartoffeln mit Küchenkrepp trocken tupfen, kräftig salzen und pfeffern und in das heiße Schmalz geben. Deckel drauf. 10 Minuten braten lassen. Die Zwiebeln würfeln. Die Kartoffeln wenden, die gewürfelten Zwiebeln drüber geben. Deckel drauf. Wieder 10 Minuten braten. Dann durchrühren evtl. noch was braten lassen. Fertig. Am besten dazu einen knackigen grünen Salat und Spiegelei. Meine Männer stehen drauf.

2.Die Mengenangaben sind alles ca. Angaben. Habe da noch nie was abgewogen. Ich schäle immer soviele Kartoffeln, dass die Pfanne gut voll ist, auch Zwiebeln können nie zu viel sein. Bis jetzt ist noch nie was übrig geblieben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gedämpfte (Kartoffeln)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gedämpfte (Kartoffeln)“