Beilage: Scharf-marinierte Ofenkartoffeln!

leicht
( 98 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln, geschält, geviertelt 12 kleine
Olivenöl 8 EL
Salz, Pfeffer, Harissapulver, Kräuter der Provence etwas
Knoblauch; gehackt 2 Zehen

Zubereitung

1.-Backofen auf 200 Grad vorheizen! Öl mit den Gewürzen, den Kräutern und dem Knoblauch vermischen. Tipp: Es darf ruhig eine schärfere Würze haben, beim Braten nehmen die Kartoffeln einige Schärfe weg.

2.Geviertelte Kartoffeln in die Ölmarinade geben, gut miteinander vermischen und ca. 20 Min. stehen lassen. Öl mit den Kartoffeln auf ein Backblech geben und ca. 45-55 Min. braten lassen. Nach etwa 20 Min. Bratzeit die Kartoffeln einmal auf dem Blech gut durchmischen.

3.Ich lasse sie, je nach Kartoffelsorte einfach solange im Ofen, bis sie schön ringsherum knusprig sind. Paßt als Beilage gut zu Hähnchen, Grillgut, Steaks...... Ist auch ein sehr guter Pommes Ersatz!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage: Scharf-marinierte Ofenkartoffeln!“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 98 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage: Scharf-marinierte Ofenkartoffeln!“