Potatoes mit "Cut"

35 Min leicht
( 85 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
grosse Kartoffeln, festkochend 2 kg
Kräuterbutter 0,5 Rolle
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Kartoffeln waschen und mit Pelle etwa 15 bis 20 Minuten kochen. Sie sollten gerade so durch sein, bei den ganz grossen dauert das ja etwas.

2.Danach die Kartoffeln abschrecken, sie dürfen ruhig fast kalt sein.

3.Mit einem Messer in jede Kartoffel dicht aneinander Schlitze schneiden, die etwa zu 2/3 durch die Kartoffel gehen. (Dass sie gerade so noch zusammen hält.)

4.Über jeder Kartoffel einen Streifen Kräuterbutter verteilen (s.Bilder).

5.Den Backofen auf 200 Grad stellen und die Kartoffeln backen (ca 15 min). Die Länge der Backzeit hängt vom gewünschten Bräunungsgrad ab, ich schiebe sie immer in den Ofen, wenn der Grill angemacht wird. Wenn sie mir braun genug sind, stell ich den Ofen ab. Das passt eigentlich genau mit der Zeit, die das Fleisch auf dem Grill benötigt.

6.Wer mag, kann die Kartoffeln noch fächerartig ausbreiten, ich lasse sie aber ganz, dann bleiben sie schön lange warm. Die Kartoffeln eignen sich als Grillbeilage oder auch als Fleischbeilage, zum Beispiel zu Steak, Leber, Schnitzel oder Rippchen. Die Kartoffeln lassen sich prima vorbereiten, wenn Besuch kommt. Man braucht dann nur noch den Ofen anstellen - fertig! Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Potatoes mit "Cut"“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 85 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Potatoes mit "Cut"“