D: Leberkäse mit Bratkartoffeln, Spinat und Spiegelei

Rezept: D: Leberkäse mit Bratkartoffeln, Spinat und Spiegelei
.... ein bayrisches Leibgericht .... zumindest für meinen Mann
6
.... ein bayrisches Leibgericht .... zumindest für meinen Mann
01:00
8
8304
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
LEBERKÄS:
4 Scheiben
Leberkäse a 160g
8 Stk.
Eier
20 g
Butter
3 EL
Öl
SPINAT:
800 g
Rahmspinat TK
1 Stk.
Zwiebel
2 Stk.
Knoblauchzehen
30 g
Butter
1 Pr
Muskatnuss
Salz
Pfeffer aus der Mühle
BRATKARTOFFELN:
7 Stk.
Kartoffeln festkochend
5 EL
Butterschmalz
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3546 (847)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
95,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
D: Leberkäse mit Bratkartoffeln, Spinat und Spiegelei

Einmal Hawai und zurück

ZUBEREITUNG
D: Leberkäse mit Bratkartoffeln, Spinat und Spiegelei

1
Die Kartoffel schälen und in 2x2cm Würfel schneiden und im Salzwasser in ca. 5 Min garkochen, abgießen und auf einer Platte ausbreiten zum Abkühlen. Dies bereits 2-3 Std. vor dem Essen erledigen, oder bereits gekochte Kartoffeln vom Vortag verwenden, falls das zeitlich nicht möglich ist, die Kartoffeln mit "Biss" kochen und dann in der Pfanne fertig gar braten..... dauert dann etwas länger.
2
Für den Spinat die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln, dann die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- und die Knoblauchwürfel darin anschwitzen, den TK Spinat zugeben und vorsichtig erhitzen. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Leicht dahinköcheln lassen.
3
Nun in einer hohen Pfanne für die Bratkartoffeln das Butterschmalz erhitzen und die Kartoffelwürfel darin unter mehrmaligem Wenden knusprig braten.
4
In einer anderen Pfanne das Öl für den Leberkäse erhitzen und die Scheiben darin bei mittlerer Hitze in ca. 6 Min. beidseitig anbraten. Zeitgleich in einer weiteren Pfanne die Butter für die Eier schmelzen und die Eier hineinschlagen, bei kleiner Hitze mehr stocken als braten lassen.
5
Falls ihr euch in eurer Küche noch auskennen solltet .... bei dem Pfannen- und Topfchaos, Hi hi hi ..... dann könnt ihr nun auf einem vorgewärmten Teller anrichten. Die gebratene Leberkäs-Scheibe unter 2 Spiegeleier verstecken und Bratkartoffeln und Spinat dazugeben, etwas überpfeffern und dann ... AN GUADN !!!

KOMMENTARE
D: Leberkäse mit Bratkartoffeln, Spinat und Spiegelei

Benutzerbild von Nadine89
   Nadine89
Das ist superlecker! =) 5 * :-)) LG
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Ich mags auch ! 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von Chefkoch1940
   Chefkoch1940
leberkäse und bratkartoffeln kann ich immer essen. volle punkte für dein rezept. sehr lecker. lg wolfgang
Benutzerbild von moniundpeter
   moniundpeter
Des is ned nur für eich a Leibgericht megn ma total gern liebe Grüße Moni
Benutzerbild von Test00
   Test00
Mag Nordlicht Dieter auch. Oberlecker. LG. Dieter

Um das Rezept "D: Leberkäse mit Bratkartoffeln, Spinat und Spiegelei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung