Spanische Tortilla mit Hähnchenbrust und Gemüse

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gemüsezwiebel 1
Hähnchenbrust 300 Gramm
Paprika gelb 2
Zucchini 1
Pizzatomaten 1 kleine Dose
Emmentaler gerieben 50 Gramm
Knoblauch 3 Zehen
Paprika edelsüß etwas
Chilipulver etwas
Hühnereier 2
Kartoffeln 400 Gramm
Olivenöl 2 Esslöffel
Pfeffer etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel pellen und fein würfeln. Beides in einer Schüssel vermischen und großzügig salzen.

2.Einen Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, darin die Kartoffel-Zwiebelmischung anbraten, anschließend bei geringer Wärmezufuhr abgedeckt durchgaren und auskühlen lassen.

3.Die Eier in einer großen Schüssel mit Salz verschlagen, die Kartoffeln zugeben und gut vermengen.

4.Jetzt das Ganze wieder in eine heiße, wenn möglich beschichtete Pfanne geben, und bei mittlerer Hitze braten, bis die Masse stockt . Den Kartoffelfladen wenden, mit Käse bestreuen und noch einige Minuten in der Pfanne belassen, bis der Käse schmilzt.

5.Die Hähnchenbrust, die Zucchini und die Paprika in kleine Stücke schneiden. das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenbrust anbraten, die Gemüsestücke zugeben, und ein paar Minuten schmoren lassen. Dann mit den Gewürzen herzhaft abschmecken.

6.Die stückigen Tomaten zugeben und einmal aufkochen. das Gemüse auf den Tortillas verteilen und heiß servieren. Guten Appetit

Auch lecker

Kommentare zu „Spanische Tortilla mit Hähnchenbrust und Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanische Tortilla mit Hähnchenbrust und Gemüse“