Spanische Tortilla

35 Min mittel-schwer
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Gemüsezwiebel mittelgroß 1
Kartoffeln vorwiegend festkochend 1 kg
Salz etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl 70 ml
Hühnerei 6
Chorizo fest 150 g

Zubereitung

1.Die Zwiebel pellen und sehr fein würfeln. Die Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel oder dünne Scheiben schneiden.

2.Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Kartoffel-Zwiebel-Mischung unter häufigem Rühren hellbraun bis goldgelb ca. 12 bis 15 Minuten braten. Die Kartoffeln sollten dabei aber nicht knusprig werden. Die Wurst in Stücke zupfen und dazugeben.

3.Die Eier in einer Schüssel verquirlen, salzen und pfeffern. Dann ebenfalls in die Pfanne geben und durch Schwenken darin verteilen. Nun bei niedriger bis mittlerer Hitze etwa 3-4 Minuten stocken lassen, dann für weitere 3-4 Minuten bei 180 °C in den Ofen geben. Wenn das Ei glasig erscheint, wenden und auf der 2. Seite ebenfalls stocken lassen. Sollte die Farbe noch etwas blass sein, ruhig von jeder Seite noch etwas nachbraten.

4.Die fertige Tortilla auf eine Platte geben und sofort servieren. Tipp: Dazu passen diverse fertige Tapas wie z. B. Datteln im Speckmantel.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spanische Tortilla“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanische Tortilla“