Nürnberger Bratwurstauflauf

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln festkochend 500 gr.
Nürnberger Bratwürste 8 Stück
Zwiebel gewürfelt 1
Karotten 400 gr.
Lauch 400 gr.
Gemüsebrühe 125 ml
Pfeffer etwas
Salz etwas
Frischkäse Kräuter 200 gr.
Käse gerieben 150 gr.
Etwas Milch etwas

Zubereitung

1.Pellkartoffeln kochen und etwas abkühlen lassen. Danach Kartoffeln schälen und in Scheiben (nicht zu dünn) schneiden. Die Bratwürste in mundgerechte Stücke schneiden und mit den Zwiebelwürfeln in etwas Öl anbraten. Die Karotten schälen, ebenfalls in Scheiben schneiden und zu den gut gebräunten Würsten in die Pfanne geben. Den Lauch waschen, in Ringe schneiden und

2.ebenfalls in die Pfanne geben.Alles gut dünsten (aber nicht zu weich) und mit der Brühe ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kartoffelscheiben im Wechsel mit der Wurstpfanne in eine gefettete Auflaufform schichten. Den Frischkäse mit etwas Milch glattrühren und mit dem geriebenen Käse verrühren. Die Masse auf dem Auflauf verteilen und im vorgeheizten

3.Ofen bei 200 Grad ca. 30 Minuten überbacken. Fertig - Genießen!

Auch lecker

Kommentare zu „Nürnberger Bratwurstauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nürnberger Bratwurstauflauf“