Spinat-Kartoffel-Auflauf mit einer Eier-Käse-Haube

30 Min leicht
( 91 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln festkochend 500 g
Würzspinat von Iglo 450 g
Schalotten 2
Bratkartoffelgewürz 1 TL
Eier 3 m
Mozzarella gerieben 100 g
Salz, Pfeffer, Chiligewürz etwas
Öl 2 EL
Auflaufform 1

Zubereitung

1.Kartoffeln in reichlich Salzwasser ca. 20-25 Minuten garen, abgießen, abschrecken, abkühlen lassen, schälen und dann in Scheiben schneiden. Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Kartoffelscheiben und Zwiebeln zugeben, mit Bratkartoffelghewürz und Chiligewürz kräftig würzen und goldbraun braten.

2.In der Zwischenzeit in einem passenden Topf den Würzspinat erwärmen. Eier in einer Schüssel verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Chiligewürz würzen.

3.Die hälfte der Bratkartoffeln in die Auflaufform schichten, Würzspinat darüber verteilen, restliche Bratkartoffeln auf dem Spinat verteilen. Eiermasse darüber gießen und den Mozzarellakäse darüber streuen. Microwelle auf grillen stellen und den Auflauf ca. 6-8 Minuten überbacken....auf Teller verteilen und genießen.....mein Mann hat mir ein Lob gegeben....

Auch lecker

Kommentare zu „Spinat-Kartoffel-Auflauf mit einer Eier-Käse-Haube“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 91 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinat-Kartoffel-Auflauf mit einer Eier-Käse-Haube“