Deftiger Kartoffel-Auflauf ~ Hühnerschenkel ~ Erbsen

1 Std 30 Min leicht
( 121 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 700 g
Zwiebeln 3
Bauchspeck 100 g
Joghurt 150 g
Eier 2
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure 6 EL
Hühnerschenkel 4
Erbsen grün Konserve abgetropft 1 kleine Dose
Butter etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Majoran etwas
Zucker etwas
Paprikapulver scharf etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, waschen, trockentupfen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen ebenfalls waschen und in Ringe schneiden. Den Bauchspeck in kleine Würfel schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben für ca. 10 Minuten braten. Backofen auf 175°C vorheizen.

2.Auflaufform einfetten und dann Schichtweise Kartoffeln, Zwiebeln und Speck einfüllen und jede Ebene mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Auflaufform mit Alufolie abdecken und ca. 45 Minuten garen. Den Joghurt, die Eier und das Mineralwasser gut verrrühren und dann nach den 45 Minuten über den Auflauf geben und nochmals für ca. 30 Minuten aufgedeckt in den Ofen.

3.Hüherschenkel abwaschen, trockentupfen. Aus Paprikapulver,Pfeffer und Salz gut vermischen und damit die Schenkel würzen. Diese dann krätig in der Pfanne mit etwas Öl anbraten. Etwas Wasser zufügen und darin garen lassen. Erbsen aus der Dose in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.

4.In einem Topf ein wenig Butter zerlaufen lassen und die Erbsen dazu geben. Diese dann mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen. Und nur kurz erwärmen. Die Keulen geben ich dann nochmals in einer Pfanne mit etwas Butter und mach die Haut nochmals knusprig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Deftiger Kartoffel-Auflauf ~ Hühnerschenkel ~ Erbsen“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 121 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Deftiger Kartoffel-Auflauf ~ Hühnerschenkel ~ Erbsen“