Suche nach: „Erbsen Rezepte“

Erbsen - Gemüsesuppe - Rezept - Bild Nr. 2
Hähnchenchicken mit Erbsen-Möhrenblüten und Käsekartoffelstampf - Rezept
Hähnchenchicken mit Erbsen-Möhrenblüten und Käsekartoffelstampf
(8)
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 65
  • >

Erbsen – echte Allrounder in der Küche

Wenn Sie Erbsen bisher nur als klassische Beilage serviert haben, sollten Sie unbedingt Ihren Speiseplan erweitern. Die leckeren Hülsenfrüchte schmecken in vielen Varianten und können vor allem frisch besonders schmackhaft zubereitet werden. Tiefgekühlte Erbsen sind jedoch ebenso gut und ganzjährig erhältlich. Probieren Sie deftige Suppen und Eintöpfe, leckere Salate, schmackhafte Beilagen und tolle Pfannengerichte. Entdecken Sie Erbsenpesto, Erbsenrisotto oder Gemüsepastete. Nach diesen Gerichten halten Sie Erbsen nie wieder für langweilig.

Erbsen richtig verwenden

Frische Erbsen verlieren schnell ihren Geschmack, deshalb sollten Sie die Hülsenfrüchte möglichst erntefrisch zubereiten. Dazu werden die Erbsen direkt vor der Verarbeitung aus den Schoten entnommen. Die Alternative zu frischen Erbsen ist Tiefkühlware. Diese werden roh schockgefrostet und können gefroren verarbeitet werden; ihre Garzeit liegt dann bei etwa 10 Minuten. Getrocknete Erbsen sind vor allem für Suppen und Eintöpfe ideal: Hier haben Sie eine tolle und bunte Auswahl. Diese Erbsen müssen vor der Verarbeitung eingeweicht werden.

Rezept der Woche

Gratinierte Caprese-Crepes

Gratinierte Caprese-Crepes

Benutzerbild von lisungu
Rezept von lisungu
vom 17.09.2009
20 Min
mittel-schwer
günstig
(5)

Empfehlung