Erbsen-Süppchen mit Hähnchenstreifen

20 Min leicht
( 82 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
TK-Erbsen 600 Gramm
Gemüsebrühe 200 ml
kokosmilch 200 ml
Hähnchenbrustfilet 2
Salz etwas
Pfeffer etwas
Petersilie etwas
Naturjoghurt oder Sahne etwas

Zubereitung

1.Die Erbsen mit der Gemüsebrühe und der Kokosmilch in einen Topf geben ,zum kochen bringen und ca 8 Minuten köcheln lassen .

2.In der Zwischenzeit das Fleisch kleinschneiden ,in heißen Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen

3.Die Suppe vom Herd nehmen mit den Zauberstab pürieren ,wer möchte kann sie anschließend noch durch ein Sieb streichen (wir wollen sie aber lieber etwas grober) nochmals abschmecken.

4.Nun auf einen Teller anrichten ,etwas Naturjoghurt oder Sahne, wer es sich erlauben kann ,darüber geben das gebratene Hähnchenfleisch dazu gebeb mit gehackter Petersilie bestreuen .

5.Jetzt lasst es eich schmecken ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erbsen-Süppchen mit Hähnchenstreifen“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erbsen-Süppchen mit Hähnchenstreifen“