Gemüsesuppe mit Grießklößchen

20 Min leicht
( 79 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindfleisch 500 Gramm
Fleischknochen etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Wurzelgemüse etwas
Lorbeerblätter 3
Kartoffeln 6
Suppengemüse-TK 300 Gramm
********GRIESSKLÖSSCHEN******** etwas
Butter 50 Gramm
Hartweizengries 150 Gramm
Milch 250 ml
Eier 2
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas
Petersilie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
669 (160)
Eiweiß
13,8 g
Kohlenhydrate
12,2 g
Fett
6,2 g

Zubereitung

1.Aus den Rindfleisch ,Knochen ,Wurzelgemüse und den Gewürzen eine Brühe kochen.Ich mache das immer schon am Abend vorher und stelle sie dann kalt.

2.Das Fleisch aus der fertigen Brühe nehmen----kleinschneiden --Brühe durch ein Sieb abseihen und zurück in den Topf ..

3.Nun kommt das Suppengemüse und die geschälten ,gewürfelten Kartoffeln zugeben ca.20 Minuten köcheln lassen ---kurz vor Garende das Fleisch wieder zugeben.

4.KLÖSSCHEN:---Milch mit der Butter erhitzen so das die Butter schön zerlaufen ist ---vom Herd nehmen Grieß und die Eier einrühren --auf den Herd stellen und kräftig rühren so das er Blasen schlägt.

5.Die Gewürze und Petersilie zugeben verrühren und ca.30 Minuten quellen lassen.

6.Von den gequollenen Teig mit 2Löffeln Nocken abstechen und in die siedende nicht mehr kochende Suppe geben.

7.Wenn die Klößchen oben schwimmen sind sie fertig ---ihr könnt ja auch einen probieren .....sind sehr schön locker

8.Lasst euch diese Suppe schmecken ----Guten Hunger!!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsesuppe mit Grießklößchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 79 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsesuppe mit Grießklößchen“