Nudelsuppe mit Huhn

1 Std 20 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerschenkel 2
Zwiebel in dicken Scheiben 1
Pfeffer, Salz etwas
Suppengemüse etwas
Möhren 2
Wurzelpetersilie frisch 1
Lauchstange 1 kleine
Nudeln - Schnitt 200 g
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Muskat etwas

Zubereitung

1.Die Hühnerschenkel leicht anbraten, mit kochendem Wasser ablöschen, Suppengemüse in groben Stücken zufügen, mit Pfeffer und Salz würzen.

2.Die dicken Zwiebelscheiben in einer trockenen Pfanne goldbraun anrösten, zur Suppe geben und alles etwa eine Stunde "simmern" lassen - nicht "kochen", denn dann würde die Hühnerbrühe trüb werden.

3.In der Zwischenzeit die Gemüse putzen und in Stücke bezw. Scheiben schneiden. Die Brühe durch ein Sieb gießen, die Gemüse hineingeben und etwa 15 Minuten sanft garen. Inzwischen das Fleisch von den Knochen lösen und auch in Stücke teilen.

4.In einem Extra-Topf die Nudeln in leicht gesalzenem kochendem Wasser 6 bis 7 Minuten garen, abgießen und gut abgetropft zusammen mit dem Fleisch in die fertige Suppe geben.

5.Mit Muskat abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsuppe mit Huhn“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsuppe mit Huhn“