Nudel-Eintopf mit Rindfleisch

2 Std 30 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rind Fleisch - Beinscheibe oder Leiterstück 750 g
Salz, etwas Pfeffer 2 Teelöffel
Zwiebel 1
Liebstöckel 2 Stengel
Tomate halbiert 1
Maggi-Würze 2 Spritzer
Suppennudeln 250 g
Salz 1 Esslöffel
Möhren in Scheiben 2
Petersilienwurzel 1
Sellerie - etwa 1/8- Knolle 1 Stück
Lauch in Scheiben 1 kleine
Petersilie gehackt 1 Bund
Muskatnuss frisch gerieben etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
2 Std 20 Min
Gesamtzeit:
2 Std 30 Min

1.Etwa 2 Liter Wasser zum Kochen bringen, das Fleisch hineingeben und etwa 5 Minuten kochen lassen, dann Salz, Pfeffer, Liebstöckel, Tomate, Maggi-Würze und die angeröstete Zwiebel zugeben. Offen bei geringer Hitze etwa 90 - 120 Minuten simmern lassen.

2.Durch ein Sieb gießen, das Fleisch würfeln und beiseite stellen. In einem Extra-Topf die Nudeln in gesalzenem Wasser 6 Minuten garen, abschrecken und in ein Sieb zum Abtropfen geben.

3.Petersilienwurzel und Sellerie in Würfel schneiden, beide mit den Möhren in der klaren Fleischbrühe etwa 8 Minuten garen, dann die Lauchscheiben zugeben und weitere 8 Minuten leise köcheln lassen.

4.Nun kommen die abgetropften Nudeln, die Fleischwürfel und die Petersilie in die Brühe. Noch einmal kurz erwärmen (nicht mehr kochen) und mit frisch geriebenem Muskat abgeschmeckt servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudel-Eintopf mit Rindfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudel-Eintopf mit Rindfleisch“