Nudelsuppe mit Rindfleisch ...

2 Std leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindfleisch zum Kochen 750 g
Markknochen 2
Zwiebel 1 grosse
Tomate 1 kleine
Liebstöckelzweig 1
Petersilienwurzel 1
Sellerie - etwa 1/4 von der Knolle 1 Stück
Möhren 3
Lauchstange 1 kleine
Schnitt-Nudeln 250 g
Pfeffer, Salz etwas
Petersilie gehackt 1 Bund
Muskatnuss etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
54 (13)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Gut 2 Liter Wasser zum Kochen bringen, das Fleisch und die Knochen hineingeben und etwa 5 Minuten kochen lassen.

2.In dieser Zeit die Zwiebel in dicke Scheiben schneiden und in einer trockenen Pfanne anrösten, bis die Scheiben von beiden Seiten schön braun geworden sind. Die Gemüse putzen und in suppengerechte Stücke schneiden (Petersilienwurzel und Sellerie in Würfel, Möhren und Lauch in Scheiben), dann beiseite stellen.

3.Die halbierte Tomate, Pfeffer, Salz, Liebstöckel und die Zwiebelscheiben zur Suppe geben, die Hitze reduzieren und alles in etwa 60 bis 90 Minuten garsimmern. Die Brühe durch ein Sieb gießen und wieder auffangen. Das Fleisch in Würfel schneiden.

4.Die Nudeln in leicht gesalzenem Wasser etwa 6 Minuten garen, in ein Sieb abgießen und abschrecken.

5.Die Rindfleisch-Brühe wieder erhitzen, Möhren, Sellerie und Petersilienwurzel etwa 8 bis 10 Minuten darin garen, Lauchscheiben zugeben und weitere 8 bis 10 Minuten köcheln lassen.

6.Jetzt kommen die Nudeln, die Fleischwürfel und die Hälfte der gehackten Petersilie dazu. Alles bis zum Siedepunkt wiedererhitzen (aber nicht mehr kochen lassen), mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss abschmecken und mit dem Petersilienrest bestreut servieren.

7.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsuppe mit Rindfleisch ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsuppe mit Rindfleisch ...“