Rindfleischsuppe mit Nudeln

2 Std 20 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rindfleisch 500 g
Salz 1 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle etwas
Liebstöckel 2 Stengel
Tomate 1 kleine
Zwiebel 1
Suppennudeln - Schnitt 200 g
Salz 1 Teelöffel
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Petersilie gehackt 1 Bund

Zubereitung

1.Das Rindfleisch mit reichlich Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen, Pfeffer, Salz und Liebstöckel hineingeben. Die Zwiebel in dicke Scheiben schneiden, in einer trockenen Pfanne anrösten und wenn sie braun geworden sind, mit der halbierten Tomate zur Rindfleisch-Brühe geben. Etwa zwei Stunden bei ganz milder Hitze leise simmern lassen.

2.Die Nudeln in Salzwasser etwa 5 Minuten garen. In dieser Zeit die Brühe durch ein Sieb gießen, das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Nudeln mit dem Fleisch in die Suppe geben, mit Muskat abschmecken, eventuell wenig nachwürzen und mit Petersilie bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindfleischsuppe mit Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindfleischsuppe mit Nudeln“