Geschnetzeltes zu Bandnudeln ....

1 Std 30 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerbrust-Filet 1
Zwiebel halbiert gescheibelt 1
Knoblauchzehe gehackt 1 kleine
Zitronensaft 1 Esslöffel
Öl 2 Esslöffel
Geflügelgewürz z.B. von Fuchs 2 Teelöffel
Bandnudeln 250 g
Salz 3 Teelöffel
Crème fraîche etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1557 (372)
Eiweiß
8,8 g
Kohlenhydrate
49,9 g
Fett
15,0 g

Zubereitung

1.Das Hühnchenfleisch mit einem scharfen Messer fein schnetzeln. Aus Zwiebel, Knoblauch, Zitronensaft, Öl und Geflügelgewürz eine Marinade rühren. Das Fleisch hineinmischen und abgedeckt mindestens eine Stunde marinieren.

2.Die Nudeln in gesalzenem Wasser bißfest (al dente) garen und durch ein Sieb gießen. In der Zwischenzeit das Geschnetzelte in einer heißen trockenen Pfanne durchbraten, bis es eine appetitliche Farbe hat (eventuell in zwei Partien).

3.Die Nudeln mit dem Fleisch anrichten und auf jede Portion einen Klecks Créme fraiche geben. Dazu paßt ein frischer knackiger Salat.

Auch lecker

Kommentare zu „Geschnetzeltes zu Bandnudeln ....“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschnetzeltes zu Bandnudeln ....“