Kräftige Fleischsuppe ...

Rezept: Kräftige Fleischsuppe ...
... mit viel frischem Gemüse und feinen Nudeln drin: das ist unser Lieblings-Eintopf
13
... mit viel frischem Gemüse und feinen Nudeln drin: das ist unser Lieblings-Eintopf
21:25
10
9072
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Fleischsuppe:
1 kg
Rindersuppenfleisch Brust und Beinscheibe
2 Teelöffel
Salz
etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 trocken geröstete
Zwiebel
Außerdem:
1 Päckchen
Suppengemüse
1
Wurzelpetersilie frisch
250 g
Schnitt-Suppennudeln
zum Abschmecken:
1 Bund
Petersilie gehackt
etwas
Muskatnuss frisch gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.12.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
460 (110)
Eiweiß
17,1 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
2,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kräftige Fleischsuppe ...

ZUBEREITUNG
Kräftige Fleischsuppe ...

1
Für die kräftige Suppe das Fleisch in kochendes Wasser geben, kurz aufkochen. dann mit Pfeffer und Salz würzen. Eine trocken geröstete Zwiebel in Scheiben dazugeben und sofort die Hitze reduzieren. Ab jetzt darf die Brühe nicht mehr "kochen", sie darf jetzt nur noch im offenen Topf "simmern", bis das Fleisch weich geworden ist. Diesen Zubereitungs-Schritt mach ich gern schon einen Tag bevor der Eintopf dann serviert werden soll.
2
Das Fleisch in Würfelchen schneiden und beiseitestellen. Das Suppengemüse und die Petersilienwurzel putzen und ebenfalls in Würfel (bezw. den Lauch in Scheiben) schneiden. Die Nudeln separat in leicht gesalzenem Wasser garen - sie brauchen meistens nur 4 bis 6 Minuten (laut Packungs-Angabe) und dann in ein Sieb abgießen.
3
Die kräftige Fleischbrühe zum Kochen bringen und das Gemüse darin "auf Punkt" garen, damit der schöne frische Geschmack erhalten bleibt. Das heißt: die Wurzelgemüse höchstens 12 bis 15 Minuten - den Lauch nur etwa 10 Minuten.
4
Die Nudeln in das Süppchen einrühren, bei Bedarf leicht nachwürzen, weil die Nudeln viel von der Würze aufnehmen und vor dem Servieren mit einer Spur frisch geriebener Muskatnuss und gehackter Petersilie abschmecken. Guten Appetit!
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Kräftige Fleischsuppe ...

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
so ein feines kräftiges Süppchen ist genau mein Fall, LG Barbara
Benutzerbild von vodafee13
   vodafee13
Oooh ja, auf die freue ich mich jetzt schon - das IST die weltbeste Nudelsuppe!!!
   bali8797
Hey Mimi. Sieht echt lecker aus. Aber ich hätte da noch nen fachlichen Tipp für dich. Fleisch, von dem man den vollen Geschmack in der Suppe haben möchte, sollte man in kaltem Wasser aufsetzen. Nur wenn das Fleisch den Geschmack in sich behalten soll( z.B. Tafelspitz) in heißes Wasser, damit sich die Poren gleich schließen. Werde ich auf jeden Fall nach kochen :)
Benutzerbild von mimi
   mimi
Danke Dir, das ist mir alles bekannt .... aber ich koche mein Fleisch immer in größeren Mengen, weil es doch viel Zeit braucht. Dann wird es für verschiedene Gerichte weiter verwendet, wie z. B. hier für ein Süppchen oder als Kochfleisch mit Senf- oder Meerrettich-Soße und, und, und. Weil mir der volle Fleischgeschmack meist wichtig ist, setze ich in kochend Wasser an. Von der klaren Brühe brauche ich dann fast täglich, hab eben was gegen Ma..i und K..rr!! LG mimi
HILF-
REICH!
   julma
Ein super Süppchen, bekomme gleich einen Heisshunger drauf. GLG Julia
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
... und sicherlich nicht nur euer Lieblingssüppchen. Ich könnte darin baden (wenn es nicht viel zu schade wäre ;-))). Beim Betrachten der Bilder bekomme ich gerade sowas von Hunger .... mal schaun, ich muß ja heute noch einkaufen. LG Geli

Um das Rezept "Kräftige Fleischsuppe ..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung