Gemüsesuppe mit Rindfleisch ...

2 Std 5 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Suppenfleisch Rind - von der Leiter 700 g
Zwiebel in 2-cm-Scheiben 1 große
Liebstöckel 1 Stängel
Salz 2 Teelöffel
Pfeffer 1 viertel Teel.
Maggi-Würze 2 Spritzer
Suppengemüse geschnitten 1 Bund
Kartoffeln in Würfeln 5 mittlere
grüne Bohnen -4-cm-Stücke 500 g
Bohnenkraut ersatzw. getrocknet 2 Stängel
Petersilie gehackt 1 Bund

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std 50 Min
Gesamtzeit:
2 Std 5 Min

1.1 1/2 Liter Wasser aufkochen, das Fleisch hineingeben. Zwiebelscheiben trocken rösten, bis sie von beiden Seiten dunkelbraun sind. Dann mit Liebstöckel, Salz, Pfeffer und Maggi-Würze zum Fleisch geben und offen ganz, ganz leicht "simmern" lassen - nicht kochen - (so bleibt die Brühe klar und wird nicht trüb). Das dauert etwa 90 Minuten.

2.Die Brühe durch ein Sieb abgießen, wieder zum Kochen bringen und Suppengemüse-Stücke und Kartoffeln hineingeben, nach weiteren 5 Minuten die Bohnen mit dem Bohnenkraut. Den Eintopf noch 15 Minuten sachte köcheln lassen.

3.In dieser Zeit das Fleisch von den Knochen lösen, in Würfel schneiden und wieder in den Eintopf geben. Abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsesuppe mit Rindfleisch ...“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsesuppe mit Rindfleisch ...“