Eintopf mit Nudeln

30 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eiernudeln 250 g
Wasser kochend etwas
Salz 1 Teelöffel
sehr gute Fleischbrühe mit Fleisch 1,5 Liter
Suppengemüse 1 Paket
Petersilienwurzel 1
Petersilie gehackt 1 Bund
Wasser kochend 250 ml
Pfeffer etwas
Salz etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas

Zubereitung

1.Für diesen Eintopf eignen sich am Besten schmale Schnittnudeln - früher habe ich die noch selber gemacht, aber heute gibt es schon sehr gute mit hohem Ei-Anteil fertig zu kaufen. Ich bekomme meine in einem Hofladen, wo ich auch meine Eier kaufe.

2.Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen, dann in ein Sieb zum Abtropfen geben.

3.Das Suppengemüse (Möhren, Sellerie und Petersilienwurzel) in Würfelchen schneiden und in 250 ml leicht gesalzenem Wasser 10 Minuten sanft köcheln lassen. Erst jetzt den Lauch in Scheiben geschnitten dazugeben und alles noch weitere 7 bis 8 Minuten garen. In dieser Zeit die Fleischbrühe in einem großen Topf erhitzen und das Fleisch kleinschneiden.

4.Die Nudeln, das Fleisch und das Gemüse mit dem Kochsud zur Brühe schütten, den Eintopf mit Pfeffer, Salz und frisch geriebenem Muskat abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eintopf mit Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eintopf mit Nudeln“