Rindfleisch-Pasta

Rezept: Rindfleisch-Pasta
Einfach und lecker ..
10
Einfach und lecker ..
00:50
2
4247
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 gr.
Rinderhüftsteak
1
Schalotte
2 EL
Olivenöl
Salz und Pfeffer
150 ml
Schlagsahne
150 ml
Brühe
200 gr.
Tagliatelle
150 gr.
Erbsen Konserve
1 Prise
Zucker
1 TL
Limettenabrieb
2 EL
Limettensaft
2 EL
Petersilie gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.11.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
808 (193)
Eiweiß
9,8 g
Kohlenhydrate
15,2 g
Fett
10,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rindfleisch-Pasta

Rinderhüftsteak par exellence
Fisch Heilbutt Fischbällchen mit Pasta und Sosse a la Biggi

ZUBEREITUNG
Rindfleisch-Pasta

1
Rinderhüftsteak (ca.2 cm dick ) in Streifen schneiden .Schalotte fein würfeln . Fleisch in 2El heißem Olivenöl bei starker Hitze rundherum scharf anbraten,mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen .
2
Schalotte im Bratensatz anbraten ,mit Brühe und der Sahne ablöschen ,aufkochen und offen bei mittlerer Hitze 5Min.einkochen lassen .
3
Nudeln (Tagliatelle)in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen .
4
Erbsen 2Min. vor Ende der Garzeit in die Sauce geben ,mit Salz ,Pfeffer ,1 Prise Zucker ,Limettensaft und abgeriebener Limettenschale abschmecken .
5
Nudeln abgießen ,dabei 100 ml Nudelwasser auffangen .Fleisch in der Sauce kurz erwärmen und Nudeln untermischen ,kurz erwärmen evtl.etwas Nudelwasser zugeben .Alles mit etwas abgriebener Limettenschale und gehackter Petersilie bestreut servieren.

KOMMENTARE
Rindfleisch-Pasta

Benutzerbild von Waltl
   Waltl
So ein Zufall - hab Rinderhüftsteak im Kühlschrank, wollte es normal abbraten, werde mir aber Deine Zubereitungsidee "ausborgen", lb.Ute. Nur werde ich zum scharfen anbraten statt Öl lieber Butterschmalz hernehmen (hoher Rauchpunkt). Danke auch für Deine exakte Beschreibung und die schönen Fotos, die ich gerne bewertet habe. LG.v.Manfred !
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Das glaube ich gerne. Hab das mal mit Congac Sahnesauce in einem Restaurant gegessen. Das sie nicht so toll aus, wie Deine Rindfleischpasta. LG Brigitte

Um das Rezept "Rindfleisch-Pasta" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung