Zitronenlinguine mit Chili-Garnelen in Curry-Sauce

Rezept: Zitronenlinguine mit Chili-Garnelen in Curry-Sauce
33
00:30
1
9562
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Hartweizen-Spaghettini
1 Stück
Bio-Zitrone
400 g
Garnelen geschält entdarmt
1 Stück
Chilischote
1 EL
Olivenöl
2 Stück
Möhren
150 g
Kaiserschoten
10 g
Ingwer
200 ml
Gemüsebrühe
150 ml
Sojasahne
1 TL
Kurkuma
1 TL
Curry
1 TL
Paprikapulver
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.09.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
757 (181)
Eiweiß
8,6 g
Kohlenhydrate
22,7 g
Fett
6,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zitronenlinguine mit Chili-Garnelen in Curry-Sauce

Kaiserschotencreme mit Flusskrebsen
Fischsuppe mit Lauch und Kaiserschoten Thomas Gumpert

ZUBEREITUNG
Zitronenlinguine mit Chili-Garnelen in Curry-Sauce

1
Möhren schälen und in feine Streifen schneiden oder auf der Küchenreibe reiben. Kaiserschoten waschen und schräg in Rauten schneiden. Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Die Zitrone heiß waschen und die Schale abreiben. Chilischote waschen, längs halbieren, das Kerngehäuse entfernen und fein würfeln.
2
Nudeln nach Vorschrift in Salzwasser kochen. Gleichzeitig die Möhrenstreifen, Kaiserschoten und den Ingwer in der Gemüsebrühe etwa 5 Minuten dünsten. Anschließend die Sojasahne einrühren und die Sauce mit Kurkuma, Curry und Salz abschmecken.
3
Garnelen in heißem Öl anbraten. Bei leicht reduzierter Hitze von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Kurz vor Ende der Garzeit die Chiliwürfel mit in die Pfanne geben. Garnelen mit Salz und Paprika würzen.
4
Nudelwasser abgießen und die Nudeln mit der Zitronenschale mischen. Auf Teller verteilen. Die Gemüsesauce über die Nudeln geben und die gebratenen Chili-Garnelen obenauf setzen.

KOMMENTARE
Zitronenlinguine mit Chili-Garnelen in Curry-Sauce

   kuhfan01
Hört sich super lecker an. Wird ausprobiert. Als Dank 5 *

Um das Rezept "Zitronenlinguine mit Chili-Garnelen in Curry-Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung