Asia Nudelwok

Rezept: Asia Nudelwok
( Lecker mit frischen Gemüse / ca. 230 Kcal pro Person ! )
4
( Lecker mit frischen Gemüse / ca. 230 Kcal pro Person ! )
3
841
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Chinesische Weizennudeln ( QUICK COOKING NOODLES )
1 TL
Kurkuma
1 TL
Salz
1 EL
Öl
100 g
Putenbrustfilet
1
Möhre ca. 100 g
0,5
gelbe Paprika ca. 100 g
0,5
grüne Paprika ca. 100 g
1
Zwiebel ca. 100 g
100 g
Chinakohl ( Blattherzen )
1
kleine rote Chilischote
1
Knoblauchzehe
1 Stück
Ingwer
1 EL
Sojaöl
2 EL
Ketchup manis
2 EL
helle Sojasauce
2 EL
Sherry
1 TL
mildes Currypulver
1 TL
Hühnerbrühe instant
0,5 TL
Zimt gemahlen
1 Spritzer
Zitronensaft
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
2
Basilikumblättchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.03.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
247 (59)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Asia Nudelwok

ZUBEREITUNG
Asia Nudelwok

Die Nudeln nach Packungsangabe in heißen Wasser mit Kurkuma ( 1 TL ) und Salz ( 1 TL ) garen, abgießen, gut abtropfen lassen und in Öl ( 1 EL ) schwenken, damit sie nicht verkleben. Kurkuma färbt die Nudeln schön gelb. Man kann sie nun als Bratnudeln oder auch als Beilage zu Gerichten verwenden. Das Gemüse ( Möhre, Paprika und Zwiebel ) putzen/waschen und in feine Streifen schneiden. Das Putenbrustfilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Ingwer und Knoblauchzehe schälen und sehr fein würfeln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und sehr fein würfeln. Sojaöl ( 1 EL ) im Wok erhitzen, die Putenbrustfiletstreifen darin anbraten / pfannenrühren und an den Wokrand schieben. Nun nacheinander das Gemüse ( Knoblauchzehenwürfel + Ingwerwürfel + Chilischotenwürfel, Zwiebelstreifen, Möhrenstreifen, Paprikastreifen gelb + grün und Chinakohlstreifen ) zugeben und mit anbraten/pfannenrühren. Mit Ketchup manis ( 2 EL ), heller Sojasauce ( 2 EL ) und Sherry ( 2 EL ) ablöschen und mit milden Currypulver ( 1 TL ), Hühnerbrühe instant ( 1 TL ), Zimt gemahlen ( ½ TL ), Zitronensaft ( 1 Spritzer ), groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Alles ca. 8– 10 Minuten köcheln/kochen lassen und zum Schluss die Nudeln unterheben und mit anbraten. Asia Nudelwok in Schälchen mit, mit Basilikumblättchen garniert und mit Stäbchen servieren.

KOMMENTARE
Asia Nudelwok

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Muss genial lecker schmecken, bei diesen Zutaten und der Zubereitung. Und immer diese doofen Kalorien ... ich habe jetzt einen neuen Trick: Ich mache 2 Diäten am Tag - von einer wird doch kein Mensch satt! :-) Die asiatische Küche eignet sich ohnehin hervorragend, wenn man leicht und bekömmlich genießen möchte. Viele Grüße, Andrea
Benutzerbild von Divina
   Divina
Meinst Du sherry oder Cherry?
Benutzerbild von MausVoh
   MausVoh
Danke für den Hinweis ! Es muss natürlich Sherry heißen ! Viele liebe Grüße aus dem schönen Hildesheim Heinz Töpfer ( MausVoh )
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Also für 2 Personen hätte ich schon 200 g Fleisch genommen. Aber gut, ihr müsst ja anscheinend auf die Figur achten (wg. eurer Kcal-Angaben). Die kannst du aber auch getrost weglassen. Es sieht wieder lecker aus, und ich würde mich freuen, wenn du mal etwas von dir hören lassen würdest. LG Gabi

Um das Rezept "Asia Nudelwok" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung