Gemüsenudeln mit Chili-Zitronen Scampis

30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tagliatelle 300 gr.
Scampi mit der Schale 20 Stk.
frische Zitronenzesten 1 EL
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Chilischoten rot 1 Stk.
Möhren 5 Stk.
Zucchini 4 Stk.
Petersilienwurzel 2 Stk.
frische Petersilie gehackt 1 Bund
Olivenöl 2 TL
Butter 1 TL
Salz und frisch gemahlener Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Gut gesalzenes Kochwasser für die Nudeln aufsetzen.In der Zwischenzeit die Scampis schälen und säubern,mit den Zitronenzesten und der Chili ein paar Minuten marinieren.Die Möhren und die Petersilienwurzel waschen und schälen.Die Zucchini nur gut waschen.Von dem Gemüse mit dem Sparschäler lange Streifen abschälen.Das Gemüse in 1 Tl Olivenöl leicht anbraten und leicht salzen. den Zitr

2.salzen und pfeffern.Die Tagliatelle in dem Nudelwasser bissfest garen.Nun die Scampis mit der Chili und den Zitronenzesten in einer seperaten Pfanne in 1 El Olivenöl und mit den Scampischalen anbraten.Die Tagliatelle mit dem Gemüse vermengen.1 Tl Butter dazurühren.Mit Petersilie bestreuen und auf Tellern anrichten.Die Scampis auf den Nudeln verteilen.Eventuell mit Parmesan bestreuen

3.bestreuen-Fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsenudeln mit Chili-Zitronen Scampis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsenudeln mit Chili-Zitronen Scampis“