Hähnchenbrust auf Nudeln-Scharf

22 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spagetti oder Bandmudeln 200 Gramm
Hähnchenbrust frisch 2 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Ei 1 Stk.
Mehl, Paniermehl,Öl, Saiz, Pfeffer, Chili, Paprikapulver,Thymian, Maggi etwas
Für Salat etwas
Kopfsalat 1 Stk.
Tomaten 2 Stk.
Kleine rote Zwiebel 1 Stk.
Olivenöl, Salz, Pfeffer, Majoran -frisch, Zitronensaft etwas

Zubereitung

1.Hähnchenbrustfilet in Frischhaltefolie umwickeln und leicht klopfen. Salzen, Pfeffern und im Mehl wenden, dann in eingeschlagenem Ei tauchen und einschließlich in Paniermehl panieren.

2.Hähnchenbrust in eine Pfanne in Öl schön goldknusprig anbraten.Dazu teil der Knoblauch(fein gehackt),Thymian und Paprikapulver geben. Herausnehmen und warm halten.!

3.In der Pfanne gekochte Spagettinudeln geben, Salz, Pfeffer,Chili,Knoblauch,ein Schuss Maggi scharf anbraten ca. 5 -8 Minuten ( mischen). ... habe mal Spagetti mal Bandnudeln dazu verwendet , aber immer schön scharf die Nudeln in der Pfanne angebraten.

4.Spagetti aufs Teller mittig verteilen. Knuspriger Hähnchenbrust in 2 cm Scheiben Schneiden und oben auf die Nudeln legen. Mit fein gehacktes Petersilie bestreuen. Mit restlichem Bratfett begissen.Dazu passt klein Schüssel Salat mit Tomate,Öl,Salz, Majoran(frisch gehackt), Rote Zwiebeln und paar Tröpfchen Zitronensaft.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust auf Nudeln-Scharf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust auf Nudeln-Scharf“