Chinesische Nudelpfanne

25 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust 400 Gramm
Maiskeimöl 3 EL
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Paprikaschote frisch 1 Stück
Champignons Konserve 1 Dose
Mungobohnensprossen 1 Glas
Sojasoße dunkel 3 EL
Chinagewürz 1 Prise
Salz 1 Prise
Mie-Nudeln 250 Gramm

Zubereitung

1.Hähnchenbrust in 1,5 cm große Würfel schneiden, im Öl kräftig anbraten, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

2.Zwiebel, Paprika und Knoblauch putzen, Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Paprika in kleine Streifen schneiden. Gemüse im restlichen Öl andünsten. Mit aufgelegtem Deckel ca. 5 Minuten schmoren lassen.

3.Champignons und Mungobohnen abtropfen lassen und unter das Gemüse in der Pfanne heben. Gebratene Hähnchenbrust ebenfalls wieder zufügen, 2-3 Minuten erwärmen. Kräftig !!! mit Salz, China-Gewürz und der Sojasauce abschmecken, denn später werden noch die Nudeln untergehoben.

4.In einem Topf Salzwaser zum Kochen bringen, vom Herd nehmen, Mie-Nudeln hineingeben und 4-5 Minuten gar ziehen lassen. In einem feinen Sieb abtropfen lassen und unter die Gemüse-Fleisch-Mischung heben. Evtl. nochmals abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chinesische Nudelpfanne“

Rezept bewerten:
4,58 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chinesische Nudelpfanne“