China - Pfanne

40 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mu - Err - Pilze 20 g.
Chinanudeln 120 g.
Lauch in Ringen 120 g.
Karotten geraspelt 120 g.
Paprika in feinen Streifen 120 g.
Mungbohnenkeimlinge 120 g.
Brühe instant 200 ml.
Knoblauch gepresst 2 Stück
Sojasauce 1 Eßl.
Hähnchenbrust gegart in Streifen 150 g.
Chinagewürz, Salz, Pfeffer etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Mu - Err - Pilze 30 Minuten in Wasser einweichen, die Nudeln in Salzwasser kochen.

2.Öl in einer Pfanne ( Wok ) erhitzen, Karotten und Lauch darin anbraten, Paprika und Mungbohnen dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Sojasauce, Knoblauch dazu geben und mit Chinagewürz abschmecken, Pilze klein schneiden und in die Pfanne geben, kurz mitdünsten.

4.Mit der Brühe aufgießen, Hähnchenbruststreifen ( Aldi ) dazu geben, alles mit den Nudeln mischen und sofort auf Teller anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „China - Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„China - Pfanne“