China - Pfanne

Rezept: China - Pfanne
Kalorienarm
10
Kalorienarm
00:40
18
1867
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
20 g.
Mu - Err - Pilze
120 g.
Chinanudeln
120 g.
Lauch in Ringen
120 g.
Karotten geraspelt
120 g.
Paprika in feinen Streifen
120 g.
Mungbohnenkeimlinge
200 ml.
Brühe instant
2 Stück
Knoblauch gepresst
1 Eßl.
Sojasauce
150 g.
Hähnchenbrust gegart in Streifen
Chinagewürz, Salz, Pfeffer
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
China - Pfanne

ZUBEREITUNG
China - Pfanne

1
Mu - Err - Pilze 30 Minuten in Wasser einweichen, die Nudeln in Salzwasser kochen.
2
Öl in einer Pfanne ( Wok ) erhitzen, Karotten und Lauch darin anbraten, Paprika und Mungbohnen dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Sojasauce, Knoblauch dazu geben und mit Chinagewürz abschmecken, Pilze klein schneiden und in die Pfanne geben, kurz mitdünsten.
4
Mit der Brühe aufgießen, Hähnchenbruststreifen ( Aldi ) dazu geben, alles mit den Nudeln mischen und sofort auf Teller anrichten.

KOMMENTARE
China - Pfanne

Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Tolle Pfanne - *****. LG kuhlmenn
Benutzerbild von egm-haushueter
   egm-haushueter
Immer wieder eine ideale Resteverwertung ... ich machs nur in umgekehrter Reihenfolge ... ich brate zuerst das Fleisch an ... L*G
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das sieht ja auch wieder sehr lecker aus, dafür 5*
Benutzerbild von lareli
   lareli
Tolles Rezept, 5***** und LG Gina
Benutzerbild von lareli
   lareli
Tolles Rezept, 5***** und LG Gina

Um das Rezept "China - Pfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung