WoK : " China-Pfanne " mit Chinakohl !! fettarm !

20 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Chinakohl frisch 1 kleiner
Karotten 2
Knoblauchzehen 2
Frühlingszwiebeln 1 Bund
rote Paprika 2
Tatar 300 g
Sesamöl 1 TL
trockene chinesische Eiernudeln 200 g
Wasser 100 ml
Chilisoße (Sambal Oelek) 1 TL
Sojasauce 3 EL
Chinagewürz 2 TL
Salz etwas

Zubereitung

1.Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

2.Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen und das Tatar darin ca. 5 Minuten anbraten.

3.Chinakohl und Karotten klein schneiden , Knobi zerdrücken,----alles zum Tatar geben und weitere 5 Minuten dünsten.

4.In der zwischenzeit die Frühlingszwiebeln und die Paprikaschoten klein schneiden ---(-Tipp : ich schäle die Paprika immer ! --ist bekömlicher-- ) -----auch dazugeben und kurz mitbraten.

5.Wasser, Sambal Oelek und Sojasouce einrühren -------alles mit Chinagewürz und Salz abschmecken.

6.Gegarte Nudeln untermischen und servieren.

7.Man kann natürlich auch noch Sojabohnen-Keimlinge mit dazufügen !! --( hatte nur leider keine zuhause !! )

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „WoK : " China-Pfanne " mit Chinakohl !! fettarm !“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„WoK : " China-Pfanne " mit Chinakohl !! fettarm !“