Asiatische Puten Gemüse Pfanne aus dem Wok

1 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenschnitzel 300 g
Sojasoße 3 EL
Paprika rot 1 Stk.
Broccoli frisch 1 Stk.
Karotten 2 Stk.
Lauchzwiebeln frisch 1 Bund
Pilze 200 g
Champignons, Shiitake, Mu Errh etc. nach Belieben etwas
Hühnerbrühe 0,5 l
Öl 3 EL
Tomatenketchup 4 EL
Reisessig 2 EL
Zucker 2 EL
Sojasoße 8 EL
Chilisoße (Sambal Oelek) 1 TL
Basmati-Reis etwas
Asiatische Weizennudeln oder

Zubereitung

1.Das Fleisch in feine Streifen schneiden und in chinesisches Gewürz (oder nach Belieben Salz, Pfeffer, Paprika, Curcuma, Ingwer etc.), Sojasoße und etwas Öl einlegen. Evtl. 1 Stunde ziehen lassen.

2.In dieser Zeit die Soße vorbereiten: In einem extra Topf 1/2 Liter Hühnerbrühe ansetzen. Das Öl, Ketchup, Essig, Zucker, Sojasoße und Sambal Oelek einrühren und kurz aufkochen lassen.

3.Das Gemüse putzen und in kleine Stücke schneiden. Paprika würfeln, Broccoli in kleine Röschen zerteilen, Karotten in Scheiben schneiden, ebenso die Lauchzwiebeln und die Pilze.

4.Die Wokpfanne aufheizen (sehr heiß), Öl reingeben so dass der Boden bedeckt ist. Zuerst das Fleisch anbraten. Rausnehmen und zur Seite stellen. Dann die "harten" Gemüse (Paprika, Broccoli, Karotten) in den Wok geben und unter Rühren anbraten. Nach ca. 3 Minuten die Pilze und Lauchzwiebeln zugeben und noch weitere 2 Minuten unter rühren dünsten.

5.Das Fleisch und die Soße zum Gemüse geben und kurz aufkochen lassen.

6.Reis zubereiten oder Wok-Nudeln zugeben und dementsprechend weiterkochen lassen.

7.Guten Appetit!

8.Tipp: Für Vegetarier einfach das Fleisch weglassen, schmeckt auch so super lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asiatische Puten Gemüse Pfanne aus dem Wok“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asiatische Puten Gemüse Pfanne aus dem Wok“